Konzerttermine

29.09.2018 19:30 Schloss Nymphenburg, Johannissaal

Konzert PREGHIERA
Dmitrij Romanov (Klavier) & Bianca Sarau (Sopran)

Sergej Rachmaninov (1873-1943)
    aus 9 Etudes-tableaux op. 39 Nr. 3/8/9
Francesco Cilea (1866-1950)
    aus Adriana Lecouvreur, Arie der Adriana „Io son l’umile ancella“
Giacomo Puccini (1858-1924)
    aus Tosca – Gebet der Tosca „Vissi d’arte“
Pietro Mascagni (1863-1945)
    Ave Maria nach dem intermezzo sinfonico aus Cavalleria Rusticana
Richard Wagner (1813-1883)
    Elsas Traum „Einsam in trüben Tagen“ aus Lohengrin
Richard Strauss (1864-1949)
    Arie der Ariadne „Es gibt ein Reich“ aus Ariadne auf Naxos
Sergej Rachmaninov (1873-1943)
    Prelude op. 23 Nr. 6 und Prelude op. 32 Nr. 5
Giuseppe Verdi (1813-1901)
    Rezitativ und Arie „Me pellegrina ed orfana“ aus La forza del destino
Giuseppe Verdi (1813-1901)
    Gebet „La vergine degli angeli“ aus La forza del destino
Franz Liszt (1811-1886)
    Paraphrase zu Rigoletto S.434 für Klavier
Giuseppe Verdi (1813-1901)
    Nachtgebet „Ave Maria“ aus Otello
Antonín Dvořák (1841-1904)
    Lied an den Mond „Měsíčku na nebi hlubokém“ aus Rusalka

=====================================================

12.10.2018 19:00 Hochschule für Musik und Theater München (Kleiner Konzertsaal)

Modest MUSSORGSKI (1839–1881)
Sinfonische Dichtung „Eine Nacht auf dem kahlen Berge“ (1867)
Bearbeitung für zwei Klaviere von Eleonora TURKENICH
Eleonora Turkenich und Dmitrij Romanov, zwei Klaviere

=====================================================

11.11.2018  19:30 München, Gasteig Kleiner Konzertsaal

Ludwig van BEETHOVEN (1770–1827)
Klaviersonate Nr. 23 f-Moll „Appassionata“ op. 57 (1804/05)
– Allegro assai
– Andante con moto
– Allegro ma non troppo – Presto